Daniela Laufer

 

Biografie
Publikationen
Kontakt

Lehrgebiet und Funktionen

Lehrerin im Hochschuldienst, abgeordnet an die Hochschule für Musik und Tanz Köln
Lehrerin an der Herman van Veen-Schule, Förderschule der Stadt Mönchengladbach, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

Sonderpädagogische Musikerziehung / inklusive Musikdidaktik für Menschen mit und ohne Behinderung

Zitat/Motto

a) Ich glaube, jeder Mensch ist kunstvoll. (Johanna von Schönfeld, Redaktionsmitglied der Zeitschrift ohrenkuss, Magazin von Menschen mit Down-Syndrom)

b) Die Kunst kann die Welt nicht retten, aber mit den Mitteln der Kunst wird ein Dialog möglich, welcher zu einem den Menschen bewahrenden Handeln aufruft. (Günther Uecker)

Biografie 

  • 1986 Abschluss des Lehramtsstudiums Sonderpädagogik mit Unterrichtsfach Musik (Sek. I) an der Universität zu Köln
  • 1983-1989 studiumsbegleitend nebenamtliche Musikschullehrerinnentätigkeit an den Musikschulen Attendorn-Finnentrop und Düsseldorf
  • 1987-1989 Lehramtsanwärterin am Studienseminar für Sonderpädagogik Düsseldorf
  • 1995 Promotion (Dr. paed.) bei Prof. Dr. Walter Piel, Universität zu Köln
  • seit 1989 Sonderschullehrerin an der Herman van Veen-Schule, Förderschule der Stadt Mönchengladbach, Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (vorher Förderschule Hardt)• 2000-2003 Ausbildungskoordinatorin
  • von 2003-2014: Sonderschulrektorin der Herman van Veen-Schule
  • seit 2014 Lehrerin an der Herman van Veen-Schule
  • seit 1990 Mitglied der „Commission Music in Special Education and Musictherapy“ der ISME (International Society of Music Education), davon 1990-2000 Co-Chair, 2003-2008 Special Adviser
  • seit 2006: Mitglied der Gesellschaft für Musikpädagogik (GMP)
  • Lehraufträge an der Universität zu Köln, Schwerpunkt ‚Musikdidaktik in Heil- und Sonderpädagogik, Musikdidaktik im inklusiven Setting’
  • regelmäßige Vortragstätigkeit im In- und Ausland
  • Gutachter- und Herausgebertätigkeit
  • abgeschlossene Aus- und Weiterbildung zur „Pädagogisch-therapeutischen Beraterin“ und in „Supervision und Systemische Organisationsentwicklung“
  • seit 2015 Lehrerin im Hochschuldienst, abgeordnet an die Hochschule für Musik und Tanz Köln 

Publikationen

Eigene Buchprojekte 

  • Laufer, Daniela (1995a): Untersuchungen zur Transferwirkung der Musik auf die sprachlichen Leistungen von Menschen mit geistiger Behinderung. Köln-Rheinkassel: Dohr-Verlag (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 2; herausgegeben von Walter Piel) [zugl. Köln, Univ., Diss.].

Herausgeberschaften 

  • Laufer, Daniela/Piel, Walter (Hrsg.): Musica movet. Musik in Sonderpädagogik, Musiktherapie und Medizin. Bericht über die Tagung des Arbeitskreises der 'International Society for Music Education' (ISME) vom 20. – 24. April 1992 in Bad Honnef. Köln: Dohr: 1994 (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 1; herausgegeben von Walter Piel).
  • Laufer, Daniela/Montgomery, Janet (Hrsg.): Music as a Medium: Applications and Interventions. Bericht über die Tagung des Arbeitskreises der 'International Society for Music Education' (ISME): Musik in Sonderpädagogik, Musiktherapie und Medizin. Rennes, Frankreich 1996. Köln: Dohr: 1998 (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 3; herausgegeben von Walter Piel).• Laufer, Daniela/Chesky, Kris/Ellis, Phil (Hrsg.): Music as a Human Resource: Drafts and Developments. Bericht über die Tagungen des Arbeitskreises der 'International Society for Music Education' (ISME): Musik in Sonderpädagogik, Musiktherapie und Medizin. Boulder, U.S.A. 1994 und Cape Town, Südafrika 1998. Köln: Dohr: 2000: (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 4; herausgegeben von Walter Piel).
  • Laufer, Daniela/Montgomery, Janet (Hrsg.): Resonances with Music in Education, Therapy and Medicine. Bericht über die Tagung des Arbeitskreises der 'International Society for Music Education' (ISME): Musik in Sonderpädagogik, Musiktherapie und Medizin. Regina, Canada 2000. Köln: Dohr 2002 (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 6; herausgegeben von Walter Piel).
  • Laufer, Daniela/Prause-Weber, Manuela Carmen: De Consolatione Musicae: Festschrift zur Emeritierung von Walter Piel (Juli 2004). Köln: Dohr 2004 (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 9; herausgegeben von Walter Piel).

Beiträge in Sammelbänden und Zeitschriften sowie Online-Veröffentlichungen 

  • Laufer, Daniela (1987): Zum Musikunterricht an der Schule für Geistigbehinderte. In: Zeitschrift für Heilpädagogik, 38. Jg., Heft 3: 187-192.
  • Laufer, Daniela (1988a): Transfereffekte musikalischer Aktivitäten auf die sprachlichen Leistungen Geistigbehinderter der Mittelstufe der Schule für Geistigbehinderte.In: Moog, Helmut (Hg.): Musik bei Behinderten. Beiträge der ersten internationalen Forschungstagung zur Musik bei Behinderten und zur Musiktherapie in Bad Honnef vom 29.06. – 05.07.1986. Frankfurt a. M.: Peter Lang: 71-86 (Studien zur Musik, Bd. 2; herausgegeben von Helmut Moog).
  • Laufer, Daniela (1988b): Eine 'Behinderung an sich' gibt es nicht - Instrumentalunterricht mit behinderten Kindern und Jugendlichen  - ein VdM-Projekt. In: Neue Musikzeitung (nmz), 36. Jg.: 17-18.
  • Laufer, Daniela (1988c): On Music Education for the Mentally Handicapped. In: Journal of the International Association of Music for the Handicapped (JIAMH), Vol. III, No. 3: 3-13.
  • Laufer, Daniela (1989): Transfer Effects of Musical Activities on the Linguistic Performance of  Mentally Retarded Children Age 13-15 of the School for Mentally Retarded Children (School for Special Education). In: Pratt, Rosalie Rebollo (Ed.) and MOOG, Helmut (General Editor): First Research Seminar of the ISME Commission on Music Therapy and Music in Special Education; 1986 Conference Proceedings, Bad Honnef, West Germany. Saint Louis, MO (USA): MMB Press: 39-53.
  • Laufer, Daniela (1992b): "Hänsel und Gretel" - Humperdincks Märchenoper im fächerübergreifenden Musikunterricht an der Schule für Geistigbehinderte. In: Musik und Bildung, 24. Jg.: 24-29.
  • Laufer, Daniela (1993): Music Education with a Severely Handicapped Child (Summary). In: Pratt, Rosalie Rebollo (Ed.): Music Therapy and Music Education for the Handicapped. Developments and Limitations in Practice and Research. Proceedings of the Fifth International Congress, 23-27 August 1989, Leeuwenhorst Congress Center, Noordwijkerhout, The Netherlands. Saint Louis, MO (USA): MMB Press: 149.
  • Laufer, Daniela (1994): Strukturvariablen des Musikunterrichts an der Schule für Geistigbehinderte. In: Laufer, Daniela/Piel, Walter (Hrsg.): Musica movet. Musik in Sonderpädagogik, Musiktherapie und Medizin. Bericht über die Tagung des Arbeitskreises der 'International Society for Music Education' (ISME) vom 20. – 24. April 1992 in Bad Honnef. Köln-Rheinkassel: Dohr-Verlag: 39-56 (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 1; herausgegeben von Walter Piel).
  • Laufer, Daniela (1995b): Das Musikerleben beim Kinde – Konsequenzen für die Kinderchorarbeit (1). In: Musica sacra, Zeitschrift des Allgemeinen Cäcilien-Verbandes für Deutschland, 115. Jg., Heft 5, Sept./Okt.: 391-399.• Laufer, Daniela (1995c): Das Musikerleben beim Kinde – Konsequenzen für die Kinderchorarbeit (2). In: Musica sacra, Zeitschrift des Allgemeinen Cäcilien-Verbandes für Deutschland,115. Jg., Heft 6, Nov./Dez.: 506-516.
  • Laufer, Daniela (1997a) Eine Schule hebt ab – Das Schulprojekt "Galaxie" an der Städtischen Schule für Geistigbehinderte Mönchengladbach-Hardt. In: Lernen konkret, 16. Jg., Heft 1: 20-23.
  • Laufer, Daniela (1997b): Individuelle Codierung durch Musik – Ein heilpädagogischer Beitrag der Musik zur basalen Sprachanbahnung bei Schwerstbehinderten. In: Zeitschrift für Heilpädagogik, 48. Jg., Heft 11: 451-458.
  • Laufer, Daniela (1998): The Composition 4'33" by John Cage; Music Psychological Comments and Conclusions for Music Education and Music Therapy. In: Laufer, Daniela/Montgomery, Janet (Hrsg.): Music as a Medium: Applications and Interventions. Bericht über die Tagung des Arbeitskreises der 'International Society for Music Education' (ISME): Musik in Sonderpädagogik, Musiktherapie und Medizin. Rennes, Frankreich 1996. Köln: Dohr: 97-108 (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 3; herausgegeben von Walter Piel).
  • Laufer, Daniela (2000): Meeting, not Treating – Sound as a Basis for Communication. In: Laufer, Daniela/Chesky, Kris/Ellis, Phil (Hrsg.): Music as a Human Resource: Drafts and Developments. Bericht über die Tagungen des Arbeitskreises der 'International Society for Music Education' (ISME): Musik in Sonderpädagogik, Musik-therapie und Medizin. Boulder, U. S. A. 1994 und Cape Town, Südafrika 1998. Köln: Dohr: 107-148 (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 4; herausgegeben von Walter Piel).
  • Laufer, Daniela (2002): Impression and Expression in Music Experience – The Basis of Music in Special Education, Music Therapy and Music Medicine. In: Laufer, Daniela/Montgomery, Janet (Hrsg.): Resonances with Music in Education, Therapy and Medicine. Bericht über die Tagung des Arbeitskreises der 'International Society for Music Education' (ISME): Musik in Sonderpädagogik, Musiktherapie und Medizin. Regina, Canada 2000. Köln: Dohr 2002: 9-17 (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 6; herausgegeben von Walter Piel).
  • Laufer, Daniela (2003): Musikalische Erwachsenenbildung mit Schwerstbehinderten? Musikunterricht mit jungen Erwachsenen in der Werkstufe der Schule für Geistigbehinderte; zusammen mit Ulrike Berenbold. In: Zeitschrift für Heilpädagogik: 20-29.
  • Laufer, Daniela (2004): Vom musikalischen Handlungsangebot zum intrinsisch motivierten Bildungsangebot – zwei biographische Stationen des Musikunterrichts an der Schule für Geistigbehinderte. In: Laufer, Daniela/ Prause-Weber, Manuela Carmen: De Consolatione Musicae: Festschrift zur Emeritierung von Walter Piel (Juli 2004). Köln: Dohr (Kölner Studien zur Musik in Erziehung und Therapie, Bd. 9; herausgegeben von Walter Piel): 125-148.
  • Laufer, Daniela (2006): Aesthecial and Ethical Implications for Music Education and Music Therapy. In: Prause-Weber, Manuela (Ed.): Musica – res severa verum gaudium. Proceedings of the ISME Commission Seminar on Music in Special Education, Music Therapy and Music Medicine, Vitoria/ Spain 2004, 5 to 9 July. ISME: Uni Print, The University of Western Australia, 59-69.
  • Laufer, Daniela (2007): Von Anfang an. Der ästhetische Zugang auf Welt. In: Zeitschrift für Musik-, Tanz- und Kunsttherapie, 18: 17-21.
  • Laufer, Daniela (o. J.): "Special Music Education and Neurodidactics – A Comparison between Neurodidactical Principles and a Lesson in Music Education at a School for Students with a Mental Handicap". In: Schraer-Joiner, Lyn E./Mc Cord, Kimberly A. (Eds.) (o. J.): The International Society for Music Education. Selected papers from the International Seminars of the Commission on Music in Special Education, Music Therapy, and Music Medicine: 2006 Universiti Putra Malaysia SERDANG, Selangor D.E. July 13-15 and 2008 Bologna, Italy July 17-18, S. 70-82  [online-Veröffentlichung: http://issuu.com/official_isme/docs/2006-2008_specialed_proceedings/77; [10.03.2013]
  • Laufer, Daniela (2012): Auf dem Weg zu einer inklusiven Musikdidaktik – Ein Beitrag der sonderpädagogischen Musikerziehung zum Umgang mit Verschiedenheit. In: Greuel, Thomas/ Schilling-Sandvoß, Katharina (Hg.): Soziale Inklusion als künstlerische und musikpädagogische Herausforderung: Aachen (Gesellschaft für Musikpädagogik: Musik im Diskurs, Bd. 25).
  • Laufer, Daniela (2016): ‚Ein gutes Leben für alle‘ - Grundlegende Betrachtungen zum inklusiven Musikunterricht. In: Diskussion Musikpädagogik, 70 Jg., S. 30-35.
  • Laufer, Daniela (2016): Inklusiver Musikunterricht konkret. In: Musik und Unterricht 124/2016, S. 18-25.
  • Laufer, Daniela (2018): Aus eigener Perspektive - Zur musikalischen Lebenswelt von Menschen mit Behinderung. In: Koch, Jan-Peter/Rora, Constanze/Schilling-Sandvoß, Katharina (Hg.): Musikkulturen und Lebenswelt. / im Auftrag der Gesellschaft für Musikpädagogik. Aachen: Shaker, S. 138-153 (Musikpädagogik im Diskurs, Bd. 3).
  • D. Laufer: Musikbezogenes Wahrnehmen als didaktisches Handlungsfeld. In: Dartsch, Michael et. al (2018): Handbuch Musikpädagogik. Grundlagen - Forschung - Diskurse. Münster: Waxmann, S. 311-315.

Darstellung anpassen

Schriftgröße